Sanierung alte Turnhalle mit Teilneubau

Dem Kreditbegehren über Fr. 3'140'000.00 inkl. MwSt. wurde an der Gemeindeversammlung vom 23. Mai 2018 zugestimmt.

Die Halle bleibt ab Mitte Dezember 2018 bis Ende Oktober 2019 geschlossen. Die Abbrucharbeiten haben anfangs 2019 gestartet. Sondierungsarbeiten und Vorinstallationen laufen parallel.

Während der Bauphase kommt es zu Einschränkungen auf dem Schulareal. Die Absperrungen und Signalisationen sind aus Sicherheitsgründen zwingend zu beachten. Wir danken für das Verständnis.

 

Arbeitsvergaben

Folgende Arbeitsvergaben hat der Gemeinderat beschlossen:

Architekturleistungen:
ARGE Haefeli Architekten, Döttingen, und Hauenstein Märki Architekten GmbH, Gippingen

Bauphysik:
Steigmeier Akustik + Bauphysik GmbH, Baden

Bauingenieur:
Urs Hauser AG, Kleindöttingen

HLKS-Ingenieur:
Kalt + Halbeisen Ingenieurbüro AG, Kleindöttingen

Elektroingenieurarbeiten:
Elprom Partner AG, Dübendorf

Abbrüche und Altlasten:
Aarvia Bau AG, Würenlingen

Archiv - Demontage und Remontage von Doppelwagen:
Compactus & Bruynzeel AG, Frauenfeld

Garagensectionaltor:
Kalt-Service GmbH, Leibstadt

Montagebau in Holz:
Blumer-Lehmann AG, Gossau

Baumeisterarbeiten:
K. Vögele, Hoch- und Tiefbau AG, Full-Reuenthal

Fassadengerüst:
Roth Gerüste AG, Aarau Rohr

Elektroinstallationen:
Maxton AG, Kleindöttingen

Heizungsanlagen:
Vögele AG Heizung / Sanitär, Tegerfelden

Lüftungsanlagen:
Vögele AG Heizung / Sanitär, Tegerfelden

Sanitäranlagen:
Vögele AG Heizung / Sanitär, Tegerfelden

 

Gemeinde Böttstein - Naturnah. Unternehmerisch. Lebenswert.