array(44) { ["id"]=> string(4) "1178" ["pid"]=> string(1) "1" ["sorting"]=> string(2) "16" ["tstamp"]=> string(10) "1571230180" ["published"]=> string(1) "1" ["name"]=> string(0) "" ["alias"]=> string(29) "plattenweg-teilweise-gesperrt" ["title"]=> string(29) "Plattenweg zeitweise gesperrt" ["picture"]=> NULL ["date"]=> string(10) "1571229600" ["time"]=> string(10) "1571229644" ["teaser"]=> string(0) "" ["text"]=> string(1190) "
Im Einlaufbereich des Oberwasserkanals des hydraulischen Kraftwerks Beznau lagert sich bei Hochwasser Kies als Folge des Geschiebetriebes in der Aare ab. 

Aus diesem Grund beabsichtigt die Axpo Power AG die vollständige Baggerung des abgelagerten Materials aus dem Oberwasserkanal. Das entnommene Kies muss/soll am linken Aareufer unterhalb des Stauwehrs wieder der Aare beigegeben werden.

Die Arbeiten sind vom Kanton bewilligt und finden ab Mitte Oktober bis Ende November 2019 statt.

Während den Schüttarbeiten werden grosse Dumper das entnommene Kies aus dem Oberwasserkanal in die Aare transportieren. Um die Gefahr von Unfällen im Bereich des Plattenweges zu minimieren, ist geplant, den Weg zwischen Rebberg und Stauwehr entlang der Aare temporär zu sperren (Umleitung siehe Beilage).
 
Die Sperrung/Umleitung erfolgt nur während den Schüttzeiten und wird durch den Unternehmer (Birchmeier Bau AG) organisiert. Es wird von einer Sperrung während ca. 15 Arbeitstagen ausgegangen. 

Informationen Umleitung
" ["pic_alt"]=> string(0) "" ["pic_description"]=> string(0) "" ["phone"]=> string(0) "" ["contactperson"]=> string(0) "" ["email"]=> string(0) "" ["url"]=> string(0) "" ["startdate"]=> string(10) "1571229644" ["starttime"]=> string(10) "1571229644" ["enddate"]=> string(10) "1571229644" ["endtime"]=> string(10) "1571229644" ["location"]=> string(0) "" ["files"]=> NULL ["street"]=> string(0) "" ["zip"]=> string(0) "" ["city"]=> string(0) "" ["instance_id"]=> string(0) "" ["file"]=> NULL ["manager_id"]=> string(0) "" ["deputy_id"]=> string(0) "" ["lastname"]=> string(0) "" ["firstname"]=> string(0) "" ["mobile"]=> string(0) "" ["staff_ids"]=> NULL ["gender"]=> string(0) "" ["manager_title"]=> string(0) "" ["deputy_title"]=> string(0) "" ["service_ids"]=> NULL ["ordering"]=> string(0) "" ["showonhome"]=> string(1) "1" ["publishto"]=> string(0) "" ["publishtostpage"]=> string(0) "" }

Plattenweg zeitweise gesperrt

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Im Einlaufbereich des Oberwasserkanals des hydraulischen Kraftwerks Beznau lagert sich bei Hochwasser Kies als Folge des Geschiebetriebes in der Aare ab. 

Aus diesem Grund beabsichtigt die Axpo Power AG die vollständige Baggerung des abgelagerten Materials aus dem Oberwasserkanal. Das entnommene Kies muss/soll am linken Aareufer unterhalb des Stauwehrs wieder der Aare beigegeben werden.

Die Arbeiten sind vom Kanton bewilligt und finden ab Mitte Oktober bis Ende November 2019 statt.

Während den Schüttarbeiten werden grosse Dumper das entnommene Kies aus dem Oberwasserkanal in die Aare transportieren. Um die Gefahr von Unfällen im Bereich des Plattenweges zu minimieren, ist geplant, den Weg zwischen Rebberg und Stauwehr entlang der Aare temporär zu sperren (Umleitung siehe Beilage).
 
Die Sperrung/Umleitung erfolgt nur während den Schüttzeiten und wird durch den Unternehmer (Birchmeier Bau AG) organisiert. Es wird von einer Sperrung während ca. 15 Arbeitstagen ausgegangen. 

Informationen Umleitung

Gemeinde Böttstein - Naturnah. Unternehmerisch. Lebenswert.