Abwasser

Für die Gemeindebetriebe Wasserversorgung und Abwasserentsorgung ist die Bauverwaltung zuständig. Diese erteilt gerne nähere Auskünfte.

Abwasserentsorgung

Das Abwasser aus Haushaltungen und Betrieben wird über das gut ausgebaute Kanalisationsnetz der Abwasserreinigungsanlage zugeführt. Dort wird das Abwasser mechanisch und biologisch gereinigt und dem Vorfluter (Aare) übergeben. Der Klärschlamm wird entwässert und der Verbrennung zugeführt.

Dachwasserversickerung

Noch bei vielen Liegenschaften gelangt sauberes Dachwasser via Kanalisation und Pumpwerke in die Abwasserreinigungsanlage und belastet diese Anlagen unnötig. Mit der Versickerung des Dachwassers können Kanalisationen, ARA und Pumpwerke entlastet werden. Die Dachwasserversickerung wird deshalb gezielt gefördert. Bei der Bauverwaltung ist ein Merkblatt dazu erhältlich.

Gemeinde Böttstein - Naturnah. Unternehmerisch. Lebenswert.