Fernwärme

Die Fernwärmeversorgung Böttstein FWB ist ein eigenständiger Betrieb der Einwohnergemeinde. Sie liefert saubere und ständig verfügbare Wärme zu fairen Preisen in die Liegenschaften und Betriebe. Die FWB betreibt ein eigenes Ortsnetz mit Vorlauf und Rücklauf sowie einer Leckageüberwachung. - Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle.

Fernwärme

Betreiber des überregionalen Hauptnetzes und verantwortlich für die Wärmegewinnung und Lieferung an die Ortsnetze ist die Refuna AG. Die Einwohnergemeinde Böttststein ist Aktionärin und bezieht Wärme. Mit der Refuna AG bestehen Verträge für die Zusammenarbeit und den Wärmebezug. - Wärmeproduzent ist die Axpo AG, Kernkraftwerk Beznau.

Kundendienst, Auskünfte

Gemeindekanzlei Böttstein
Kirchweg 16, 5314 Kleindöttingen
Bruno Bernet

Tel. +41 56 269 12 21
Fax +41 56 269 12 23
bruno.bernet@boettstein.ch

Pikett-Nummer für Notfälle ausserhalb Bürozeit Tel. +41 76 419 85 57

Neuanschluss Hausstation

Vor der Installation der Hausstation ist die Freigabe durch die Fernwärmeversorgung Böttstein erforderlich. Zu diesem Zweck ist rechtzeitig das Datenformular zur Prüfung und Genehmigung einzureichen. Dieses kann online ausgefüllt werden (s. unten stehender Link).

Bildnachweise

"Katze" CC BY-SA 2.0 www.flickr.com/warper

Gemeinde Böttstein - Naturnah. Unternehmerisch. Lebenswert.